Frequenzumrichter - FR-A 700

Antriebstechnik auf Topniveau


Antriebsperformance und -funktionalität, Steuerungs- und Technologiefunktion, Integrationsfähigkeit und Mechanikkonzept sind die wesentlichen Merkmale, die heutige High-End Frequenzumrichter bieten müssen. Die neue Frequenzumrichter-Baureihe FR-A700 kombiniert alle diese Merkmale zu einem Maximum an Leistung, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität für den Maschinen- und Anlagenbau. Die Frequenzumrichter eignen sich perfekt für anspruchsvolle Antriebsaufgaben im indsutriellen Einsatz wie in Kran- und Hubwerken, Hochregallagern, Extrudern, Zentrifugen oder auch Wicklern.

Die wesentlichen Highlights des FR-A700 im Überblick:

Mehr Dynamik – Selbst ohne Encoder-Feedback berechnet der FR-A700 kontinuierlich den optimalen magnetischen Fluss für jeden Betriebszustand der elektrischen Maschine. Dadurch werden exakte Rundlaufeigenschaften, Drehmomente und ganz besonders Startmomente erzeugt, die zuvor Gleichstrom- (DC) oder "closed loop"-Vektor-Antrieben vorbehalten waren.

Mehr Präzision – Bei Betrieb mit Encoder-Feedback überzeugt der FR-A700 über den gesamten Stell- und Regelbereich hinweg durch eine hochpräzise Drehzahlregelung (Genauigkeit: ±0,01 %) und eine äußerst exakte Drehmomentenregelung (±10 % Genauigkeit).

Genaues Positionieren – Durch den serienmäßig integrierten digitalen Pulsketteneingang kann der FR-A700 auch als Positionierlösung eingesetzt werden.

SPS und Technologiefunktionen – Die Baureihe FR-A 700 ist serienmäßig mit einer Speicherprogrammierbaren Steuerung ausgerüstet. Sie bietet einen direkten Zugriff auf alle Antriebsparameter und übernimmt als autarke Steuerungs- und Überwachungseinheit vielfältige Aufgaben..

AutoTuning – Die integrierte AutoTuning-Funktion ermittelt auch bei stillstehendem Motor alle für das Motormodell benötigten Kenngrößen in weniger als einer Minute.
 
Netzwerkfähig – Serienmäßig sind eine USB- und RS485 Schnittstelle und Modbus RTU. Dazu bestehen weitere Netzwerkverbindungen zu Profibus DP, CC-Link, CANopen, DeviceNet sowie an das Motion-Control-Netzwerk SSCNET III. So können die Frequenzumrichter auch im Automatisierungsverbund mit Motion-Control-Systemen von Mitsubishi Electric betrieben werden. Die Inbetriebnahme des schnellen Motion-Control-Netzwerks erfolgt Plug-and-Play ohne Einstellung der Übertragungsparameter.

Ausfallsicher durch Selbstdiagnose – Moderne Diagnose- und Wartungsfunktionen schützen vor Ausfällen. Ein Selbstdiagnosesystem überwacht aktiv alle, dem Verschleiß unterliegenden Bauteile und warnt frühzeitig vor Ausfall des Geräts. Zahlreiche Schutz- und Überlastfunktionen gewährleisten einen störungsfreien Betrieb und damit höchste Verfügbarkeit und Betriebssicherheit.

10-Jahre Design life – Technische Verbesserungen und neu entwickelte Komponenten, wie hochwertige Kondensatoren, robuste Kühllüfter und doppelt lackierte Platinen gewährleisten eine überdurchschnittlich lange Lebenserwartung der High-End Frequenzumrichter.

Komfortable Bedienung – Der Frequenzumrichter kann mit einem Personalcomputer über die serienmäßige USB-Schnittstelle eingerichtet und gewartet werden. Die neue Parametriersoftware FR Configurator bietet komfortable Funktionen wie eine grafische Maschinenanalyse oder ein automatisches Konvertierungswerkzeug für einen bequemen Wechsel auf die jüngste Gerätegeneration.

Vier Überlastfähigkeiten – Der FR-A700 ist für vier Überlastbereiche konzipiert und bietet damit erhebliche Erleichterungen bei der Auswahl des passenden Geräts für die jeweilige Anwendung.

Und – Neben den zahlreichen leistungsfähigen Funktionen erfüllt die FR-A700 Baureihe Normen und Standards wie CE, UL bzw. cUL für einen freien Warenverkehr innerhalb Europas - serienmäßig mit EMV-Filter (EN55011A) und Bremschopper (<30kW). Außerdem trägt die Serie ein GOST R Zertifikat für den Warenexport nach Russland. Die Serie ist entwickelt nach ISO 9001 Qualitätsstandard bzw. nach Umweltstandard ISO 14001.



Produktpalette

 
SLD (super light duty
LD (light duty)
ND (normal duty)  
HD (heavy duty)  
Typ
Geräte-
nennstrom
[A]
Motor-
nennleistung
[kW]
Geräte-
nennstrom
[A]
Motor-
nennleistung
[kW]
Geräte-
nennstrom
[A]
Motor-
nennleistung
[kW]
Geräte-
nennstrom
[A]
Motor-
nennleistung
[kW]
FR-A740-
00023-EC
bis
FR-A740-
12120-EC
2,3
bis

1212
0,75
bis
630
2,1
bis
1094
0,75
bis
560
1,5
bis
962
0,4
bis
500
0,8
bis
866
0,25
bis
450

 

 
> Frequenzumrichter  > Mitsubishi