Die Frequenzumrichterfamilie Altivar bietet für jeden Einsatzfall
den in Preis und Funktion optimal angepassten Antriebsregler
 
 
Frequenzumrichter Altivar Schneider Electric
 
   
 
 
   
 
 
       
 
 
   
 
 
 
       
 
           
 
 
 
 
   
 
 
     Altivar 12

  •  Leistungsbereich:
     - 0,18 ... 4 kW
  •  Spannungsbereiche:
     - 0,18 bis 0,75 kW, 120 V einphasige Spannungsversorgung
     - 0,18 bis 2,2 kW, 240 V einphasige Spannungsversorgung
     - 0,18 bis 4 kW, 240 V dreiphasige Spannungsversorgung
  • Noch höhere Leistungsfähigkeit Ihrer Motoren durch:
     - Werkseitige Voreinstellung für einen Qualitätsantrieb bereits beim ersten Einschalten
     - Optimale Motorregelung durch U/f-Kennlinie, vektororientierte Flussregelung ohne    Encoder, quadratische Drehmomentkennlinie Kn²
     - Hohe Dynamik bei Beschleunigung und Bremsen
     - Exzellente Drehzahlstabilität bei abrupten Laständerungen der Maschine.
Altivar 21


Die neue Frequenzumrichter-Baureihe Altivar 21, die speziell für Anwendungen
in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik konzipiert wurde, bietet alles,
was Sie brauchen und verzichtet auf alles Überflüssige:

  •  Wirtschaftlich: Die Umrichter erfüllen optimal Ihre Anforderungen.
         Schutzart IP 54 mit integrierten EMV-Filtern
         (1. oder 2. Umgebung) nach EN 55011
         Klasse A oder B (IEC/EN 61800-3).
  •  Einfach: Die Plug & Drive-Ausführung des Altivar 21 ermöglicht die sofortige      Inbetriebnahme nach dem Anschließen. Mit nur einem Tastendruck haben Sie
         Zugriff auf die Vor-Ort-Steuerung zum Testen Ihrer Applikation.
  •  Kompakt: Er kann leicht in Ihre Maschinen integriert und nebeneinander
         installiert werden.
  •  Altivar 312

    200 ... 240 V einphasig , 200 ... 230 V dreiphasig , 380 ... 500 V dreiphasig ,
    525 ... 600 V dreiphasig

    Zur Leistungssteigerung Ihrer Maschine:

    • Reduzierung der Planungs- und Installationskosten durch die Nutzung der Inbetriebnahmesoftware SoMove 
    • Werkseitige Voreinstellung: Zeitersparnis bei der Inbetriebnahme sowie optimierte Leistungsfähigkeit
    • Kompakt: Reduzierung der Schaltschrankgröße (integrierter EMV-Filter je nach Modell und platzsparende Montage nebeneinander, ohne Deklassierung)
    • Lokale Steuerung über das integrierte Bedienterminal
    • Der Altivar 31 kann durch einen Altivar 312 ersetzt werden, da beide Geräte sowohl mechanisch als auch softwaremäßig zu 100 % kompatibel sind.
        Altivar 61

    • Leistungsbereich
      - 0,37 ... 630 kW
    • Spannungsbereich
      - 200 ... 240 V einphasig
      - 200 ... 240 V dreiphasig
      - 380 ... 480 V dreiphasig
      - 500 ... 690 V dreiphasig
    • Integrierte EMV-Filter Klasse A
    • Überragende Leistungen
      - Bis 130 % Überlastmoment
      - Vektororientierte Flussregelung mit
      oder ohne Encoder   für Asynchronmotoren
     Altivar 71

    Mit den zahlreichen, bereits im Altivar 71 integrierten Funktionen, reduzieren Sie
    die Kosten der Lösungen für Ihre Maschine.

    Die wirtschaftlichste Lösung wird angeboten - ohne Kompromisse!

    • Mehr als 150 verfügbare Funktionen
    • Modbus und CANopen integriert
    • Dialog:
      - Das abnehmbare Grafikterminal kann in Mehrpunkt-Verbindung
        an mehrere   Umrichter angeschlossen werden.
      - Altivar 71 bis 75 kW steht außerdem in einer wirtschaftlichen Version
        mit einem integrierten Siebensegment-Terminal zur Verfügung.
    • EMV im Griff
    • Sicherheitsfunktion Power Removal
    > Frequenzumrichter  > Schneider